Unsere Weihnachtsfeier findet statt !!!!

Am 03.12.2021 

Wir freuen uns auf die Weihnachtsrundfahrt                       mit  „Käpt. Kudd`l“ 
Typisch hanseatisch sorgt eine edle Mahagoni- und Messingausstattung für
Behaglichkeit. Während große Panoramafenster von allen Seiten einen herrlichen
Elb-Blick bieten.
Mit direktem Zugang zum großen Oberdeck. 
Eine Tanzfläche mit Sternenhimmel, eine moderne Musik- und Sprachanlage,
geräumige, barrierefreie Sanitärbereiche. 

Und darauf können wir uns freuen :

Elbinselrundfahrt inkl. Hafenrundfahrt 3,5 Stunden
Weihnachtsfeierfahrt
Von Hoopte fahren wir Elbabwärts an den Vier- und Marschlanden vorbei und erreichen die
Bunthäuser Spitze. 
Über die Norderelbe fahren wir in Richtung Hamburger Hafen. Hierbei passieren wir die Einfahrt zur
Dove Elbe. Vorbei an der Binneninsel Peute mit seinem großen Industriegebiet und der Billwerder
Bucht fahren wir in den Hamburger Hafen ein. Aus dem Salon oder vom Sonnendeck genießen Sie
auf dieser Fahrt einen hervorragenden Ausblick auf die Hamburger Hafencity, Elbphilharmonie, die
berühmten Hamburger Landungsbrücken und natürlich den Fischmarkt. 
Innerhalb des Hafens fahren wir verschiedene Hafenbecken an. 
Auf unserer Rückfahrt geht es nun über die Süderelbe vorbei am Containerhafen Altenwerder. Unter der
Köhlbrandbrücke – einem der Wahrzeichen Hamburgs – hindurch, geht es am Kraftwerk Moorburg
vorbei über Harburg zurück zur Bunthäuser Spitze. Hier fahren wir wieder in die Oberelbe ein und
erreichen wir unseren Ausgangspunkt in Hoopte.
Fahrzeiten: 18.45 Uhr – 19.00 Uhr Boarding Hoopte
19.00 Uhr – 22.30 Uhr Schifffahrt (3,5 Stunden)
22.30 Uhr – 22.45 Uhr Ausstieg Hoopte
Preis pro Person: € 79,00
inkl. Fahrt, Erklärung, Hintergrundmusik & 4-Gänge-Menü
exkl. Getränke

Das Menü

4-Gänge Menü - „Weihnachtsfeierfahrt“
KALTE SPEISEN
• Winterlicher gemischter Salat mit Mandarine und Nüssen
SUPPE
• Kürbissuppe mit Brotbeilage
HAUPTGANG
• Entenbrust mit Apfelrotkohl und Kartoffelknödeln
alternativ auf Vorbestellung als vegetarische Variante:
• Pilzrahmragout mit Kartoffelknödel
DESSERT:
• Mascarpone-Zimt-Creme mit Kirschen

 

 

 

 

 

Corona Bedingungen

Fahrt möglich für:

• Geimpfte (2. Impfung mind. 14 Tage vor Fahrt)

• Genesene (PCR Nachweis mind. 28 Tage genesen / max. 6 Monate)

• PCR Test nicht älter als 48 Stunden

• Schnelltest nicht älter als 24 Stunden

Weitere Regeln:

• Am Tisch darf die medizinische Maske abgesetzt werden.

• In allen anderen Fällen ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend.

• Im Falle einer Erkrankung oder positiven Testergebnisses

ist die Beförderung ausgeschlossen. Es erfolgt keine Rückerstattung oder Umbuchung.

 

Auszug aus dem Protokoll der Jahreshauptversammlung 
am 17. September 2021 
im Landgasthof Hoheluft in Buchholz-Meilsen 

Die letzten 1 ½ Jahre waren eine besondere Herausforderung. Viele Veranstaltungen mussten ausfallen. Die letzte Veranstaltung unseres Arbeitskreises war die Jahreshauptversammlung 2020. Im Oktober 2020 fand gemeinsam mit den AK Lüneburg eine Veranstaltung statt. Da sowohl 2020 als auch 2021 fast alle Veranstaltungen Corona-bedingt ausfallen mussten gibt es nicht viel zu berichten. Die Jahreshaupt­versammlung 2021 wurde verschoben, da der Wunsch bestand diese als Präsenzveranstaltung und nicht Digital durchzuführen. In 2021 konnten bisher keine der geplanten Veranstaltungen stattfinden. Auch das Sommerfest musste leider ausfallen. Im Programm 2021 sind noch Veranstaltungen für 2021 vorgesehen. Ob diese stattfinden können muss geprüft werden.

 

Unter Hinweis auf die sehr gute finanzielle Situation unseres Arbeitskreises und der zurückgezahlten Anzahlung für das ausgefallene Sommerfest unterbreitet Anja Behr den Vorschlag einen Betrag in Höhe von 2.000,-- €, organisiert über die Handwerkskammer vor Ort, an die durch die Flutkatastrophe geschädigten Handwerksbetriebe zu spenden. Dieser Vorschlag wird sehr positiv aufgenommen. Es wird vor Ort immer noch Hilfe benötigt. Ein entsprechender Aufruf der Handwerkskammer zu Köln ist u. A. auch auf der Seite des UFH Bundesverbandes sowie unserem Arbeitskreis einzusehen. Heidi Kluth hat als Vorsitzende des UFH Bundesverbandes mit den Landesverbänden vor Ort gesprochen. Da es mehrere besonders betroffene Kreise gibt, ist eine zentrale Sammelstelle für Hilfen sinnvoll. Das Bundesland NRW will die Spendensumme verdoppeln. An die Mitglieder des Arbeitskreises wird ein entsprechendes Schreiben erfolgen, in welchem um Zustimmung zu dieser Spende gebeten wird. Sofern von Seiten eines Mitglieds innerhalb einer angemessen gesetzten Frist kein Veto eingelegt wird, wird die Zustimmung vorausgesetzt.

Das Programm-Heft 2022 wird als Internet-Datei zur Verfügung gestellt, um es auf der Homepage zu veröffentlichen. Über die Auflage der Druckexemplare (bisher betrug diese 2.000 Exemplare) entscheidet der Vorstand in seiner nächsten Sitzung, wenn das Programm für 2022 besprochen wird.